Schwierige-Gespräche-Training

Herausfordernde Gespräche souverän führen

Dauer:

2 tägiges Seminar inkl. Unterlagen und Verpflegung

Investition:

1.540€ + MwSt. pro Teilnehmer/in

Zielgruppe:

  • Nachwuchsführungskräfte
  • Mitarbeiter/innen aus dem Talentpool
  • Selbständige
  • Projektverantwortliche

 Wir alle müssen sie führen, die schwierigen Gespräche mit dem Chef, mit dem Team oder mit den Sportskameraden. Manchmal wissen wir bereits vor dem Gespräch, dass es ein schwieriges wird. Manchmal entwickelt sich die Situation aber auch erst dorthin. Beide Fälle können sehr unangenehm sein, wenn wir nicht wissen, wie wir am besten damit umgehen. Was sollen wir sagen? Was sollen wir konkret ansprechen und wie? Welche Aussagen sollten jetzt gerade aber nicht auf den Tisch? Wie bringen wir das Gespräch auf einen konstruktiven Zielkurs? Was, wenn ich wütend werde oder weinen muss?

Damit diese schwierigen Gespräche über Kritik oder belastende Themen für Sie ganz leicht werden, habe ich dieses spezielle Schwierige-Gespräche-Training erarbeitet.

Über 200 Teilnehmer haben es bereits in Einzel- oder Gruppentrainings durchlaufen, haben durch ihr Feedback die Seminarinhalte geprägt und führen nun schwierigen Gespräche souverän, besonnen und konstruktiv.

Was nutzt das Schwierige-Gespräche-Training ihnen?

Nach dem Präsenzseminar haben Sie einen ganzen Werkzeugkoffer voller Gesprächstechniken und -tools zur Hand und im Kopf. Sie haben nicht nur von den Technikern gehört, sondern sie auch in Übungssituationen und anhand Fallbeispielen eingeübt – gerne auch mittels Videoanalyse. Sowohl Sie als auch die weiteren Teilnehmenden des Seminars erleben so dutzende Kritikgespräche zu reellen Themen und mit auf verschiedene Weise herausfordernden Gesprächspartnern. Im Schwierige-Gespräche-Training erleben Sie, Konflikte als Chance zu nutzen und Beziehungen zu erneuern.

Auf diese Weise erlangen Sie spielerisch ihre Souveränität, gewinnen Sicherheit für ihre schwierigen Gespräche in Business und Sport – und entwickeln ihren eigenen Stil der Gesprächsführung. Für das echte schwierige Gespräch wissen Sie, mit ihrem Werkzeugkoffer umzugehen und das passende Tool zu nutzen, um eine konstruktive Kommunikation zu leiten.

Was nutzt das Schwierige-Gespräche-Training ihrem Business?

Das Schwierige-Gespräche-Training nutzt nicht nur denjenigen, die dieses Seminar durchlaufen, sondern auch ihrem Business und ihren Mitmenschen. Entwicklungen, Verbesserungen und Ideen gehen Sie in der Kommunikation zielführender an, mit Gesprächen über Rückschläge gehen Sie besser um. Durch die professionelle Gesprächsführung in schwierigen Momenten optimieren wir ihr Projekt, ihr Ideenmanagement, ihre Work-Life-Balance, das Betriebsklima oder den Teamspirit.

Was Sie konkret lernen werden: Die Inhalte des Seminars

Bereiten Sie schwierige und kritische Gespräche souverän vor

  • Analysieren Sie die Situation
  • Recherchieren Sie Gesprächsthemen und Informationen
  • Erarbeiten Sie Gesprächsziele und eine Argumentationsstruktur
  • Blenden Sie eigene Vorurteile und Bewertungen aus
  • Wissen Sie, wie sie bei nicht planbaren schwierigen Gesprächen vorgehen

Bereiten Sie sich selbst souverän vor

  • Wissen Sie um die Rolle und Wichtigkeit ihrer inneren Haltung
  • Klären Sie ihre eigenen Ziele und Vorannahmen
  • Gehen Sie mit ihren Gefühlen und ihrer mentalen Einstellung souverän um
  • Kennen Sie ihre Grenzen und wissen Sie sich zu öffnen
  • Empfinden Sie Freude auf das anstatt Angst vor dem schwierigen Gespräch

Beachten Sie den mentalen Faktor, die Gesprächspsychologie

  • Erkennen Sie, wie unser Kopf, unsere Wertesysteme und unsere Glaubenssätze unser Denken und Tun steuern
  • Kennen Sie ihre eigenen Glaubenssätze und gehen Sie damit konstruktiv um
  • Nutzen Sie gesprächspsychologische Grundlagen
  • Wissen Sie um verschiedene Persönlichkeitstypen und wie diese in Gesprächen agieren

Gestalten Sie ihre schwierigen Gespräche bewusst, aktiv und souverän

  • Führen Sie Gespräche mit klarer Struktur, Empathie und verständlicher Argumentationsstruktur
  • Stellen Sie gezielte Fragen, hören Sie auf die Antworten und arbeiten Sie mit dem Gesagten sowie Ungesagten
  • Nutzen Sie situativ verschiedene Gesprächstechniken
  • Achten Sie auf ihre Körpersprache und die ihrer Gesprächspartner
  • Haben Sie die Gesprächsziele im Blick und halten Sie Ergebnisse sowie Aufgabenpakete verbindlich fest

Bewahren Sie ihre Souveränität in extremen Gesprächssituationen

  • Gehen Sie empathisch, verantwortungsvoll und angemessen mit den Emotionen ihres Gesprächspartners um
  • Bewahren Sie die Gesprächsführung souverän trotz Ausweichstrategien oder Provokationen der Gesprächspartner
  • Deeskalieren Sie Gespräche
  • Erkennen Sie, wann Gespräche in eine nicht zielführende Richtung läuft, und führen Sie es wieder auf die Zielgerade zurück
  • Gehen Sie souverän und authentisch mit ihren eigenen Emotionen umgehen